Brandschutz bei Schafwollprodukten

Brandschutz: Schafwolle-Isolationsprodukte aus 100% Schafwolle benötigen eine offene Flamme mit einer Hitze von mindestens 560°C, dass sie sich entzünden können. Einmal in Brand geraten, brennt Schafwolle mit genügend Sauerstoff schnell ab ohne giftige oder explosive Gase zu hinterlassen. Werden Zusatzstoffe verwendet, beeinflussen diese zum Teil das Brandverhalten.

DWS Dämm-Wolle-Stehend von DAEMWOOL mit dem extrem feinen Trägergitter aus Polypropylen beeinträchtig das Brandverhalten nicht.

Schafwollprodukte erfüllen die allgemeinen Anforderungen für Baustoffe im Wohnbereich. Für höheren Brandschutz müssen andere Materialien als Trennschicht eingesetzt werden.